mC-Jugend

 

Nachdem man eine, sportlich gesehen, recht erfolglose Saison in der Bezirksklasse (letzter Platz ) „hinter sich gebracht“ hatte, könnte man meinen, dass wir insgesamt enttäuscht sind. Dem ist aber nicht so, denn die Mannschaft hat sich über einen längeren Zeitraum finden müssen, so dass wir das letzte Spiel richtig gut gespielt hatten. Wir haben uns über einige Zugänge, insbesondere beim Jahrgang 2002 (nun B – Jugend) sehr gefreut.

Schade nur, dass wir für die Planung zur neuen Saison der C – Jugend, wieder Rückschläge in Form von Abgängen bzw. dem Beenden der Handballerkarriere hinnehmen mussten, so dass die Zeiten
eher schwierig bleiben. Insbesondere die Abgänge nach Bittenfeld und Remshalden schmerzen, da es für uns als SG immer auch ein substanzieller Verlust ist, der eben nicht so leicht kompensiert werden kann.

Soweit also der Saisonrückblick. Mittlerweile haben wir mit der neuen C – Jugend auch schon die Quali zur Bezirksklasse gespielt. Mit einer Niederlage und zwei  Unentschieden haben wir das Ziel knapp verfehlt. Dennoch ist es ein Gewinn eine Klasse tiefer (Kreisliga) zu spielen, da die Jungs auch Erfolgserlebnisse  brauchen. Das ist die Lektion, die wir aus der vorangegangenen Saison lernten.

In diesem Sinne schauen wir schon ein wenig mit Spannung auf die neue Runde und freuen uns auch auf die ein oder andere Freizeitaktivität, die die Jungs gerne machen möchten.

Ganz im Sinne der S G, unserer SportGemeinschaft Handball