Frauen 1 – SG Schorndorf : TSG Schnaitheim 31:25 (16:9)

Am vergangenen Samstagabend war die TSG Schnaitheim zu Gast in der Schorndorfer Grauhalde. Um 18:00 Uhr war Anpfiff und unsere Dynamites starteten gegen die bis dato ungeschlagenen Gäste aus Schnaitheim gut in die Partie. Nach einer knappen viertel Stunde konnte man sich bereits auf 7:4 Tore absetzen. Von nun an konnten die Gegnerinnen konstant auf Abstand gehalten werden und man ging mit einer deutlichen 16:9 Tore Führung in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte des Spiels konnten die Schorndorfer Damen den deutlichen Vorsprung zunächst weiter halten. Durch viele 7m-Tore kamen die Gäste aus Schnaitheim in der 47. Minute nochmal auf 3 Tore heran (23:20). Schorndorf ließ sich aber auch trotz der nun offensiveren Abwehr der Gegnerinnen nicht aus der Ruhe bringen und konnte so mit einem 31:25 Tore Endstand den ersten Heimsieg verbuchen.

Am kommenden Samstag sind unsere Dynamites zu Gast bei FA Göppingen 3. Anpfiff ist um 14 Uhr.

Es spielten:

Müller (Tor), Häberlin (Tor), Mattauch (6), Rolke (3), Schramm (6), Ulmer (1), Schaich (6/2), Kubica (1), Stangenberg (1), Sudahl (5), Schmid, Schönleber (2)