Frauen 1 – erfolgloses erstes Punktspiel

WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen : SG Schorndorf 28:22

Am vergangenen Samstagabend war die SG Schorndorf zu ihrem 1. Saisonspiel zu Gast in der Schäfersfeldhalle in Lorch.
Die WSG ALLOWA startete besser in die Partie und ging schnell in Führung.
Auch durch einige technische Fehler auf Seiten der Schorndorfer Damen konnten sich die Gegnerinnen mit einem 12:7 absetzen. Jedoch kämpfte sich die SG Schorndorf noch einmal ran und ging mit einem 14:12 Rückstand in die Halbzeitpause.
Durch eine kompakt stehende Abwehr und eine bessere Angriffsleistung konnten die Schorndorferinnen zum 15:15 ausgleichen. So war das Spiel bis zur 47. Minute sehr ausgeglichen.
Jedoch spielte die SG Schorndorf ab diesem Zeitpunkt häufig in Unterzahl. Das nutzten die Spielerinnern der WSG direkt aus und setzten sich so bis zum Schlusspfiff mit 28:22 ab.
Unsere Dynamites mussten so ihren Saisonauftakt leider mit einer Niederlage abhaken.

Am kommenden Wochenende steht das erste Heimspiel für unsere Damen an. Am Samstagabend um 18 Uhr ist in der Grauhalde Anpfiff gegen die TSG Schnaitheim.

Es spielten:
Müller (Tor), Häberlin (Tor), Schramm (6/2), Schaich (7/1), Ulmer, Schönleber (1), Mayer (1), Schmid (1), Mattauch (6), Kubica, Rolke