Erfolgreicher Saisonabschluss auf Tabellenplatz 2!

SG Schorndorf – TSV Bönnigheim 33:30 (14:10)

Zum Abschluss einer starken Saison war der TSV Bönnigheim zu Gast in Schorndorf. Vor einer gut besuchten Halle wollte man sich nach einer langen, anstrengenden aber auch sehr erfolgreichen Saison mit einem guten Spiel verabschieden. Des Weiteren wurden im Anschluss Alexander Gora, Robert Steiner, Thomas Friz, Marc Krammer und Trainer Slavko Pustoslemsek gebührend verabschiedet.

Nach nervösem Start fand man immer besser ins Spiel und konnte sich auf 8:3 absetzen und diese Führung auch bis zur Pause aufrechterhalten. Bönnigheim gab sich nicht auf und konnte im zweiten Durchgang Tor um Tor verkürzen. 5 Minuten vor Ende war der Anschluss beim 28:27 wieder hergestellt. Der Ausgleich sollte jedoch nicht fallen und die Daimlerstädter konnten das Spiel am Ende auch verdient mit 33:30 gewinnen.

Mit 34:18 Punkten und 772:716 Toren belegt man so am Ende der Saison den zweiten Tabellenplatz welcher in den vergangenen Jahren eine Aufstiegsrelegation zur Folge hatte. Durch die Reform der Ligen ist dies, dieses Jahr leider nicht der Fall. Nichts desto trotz kann die Mannschaft auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken. Nun heißt es die Pause zu genießen und Kraft zu tanken bevor die Vorbereitung mit vielen neuen Gesichtern und dem neuen Trainer Michael Abele beginnt.
Vielen Dank an alle Zuschauer, Unterstützer und Sponsoren für eine tolle Saison und allen die den Verein verlassen haben viel Erfolg bei Ihren kommenden Aufgaben.

Busse, Krammer, Steiner (5/3), Schuller (5), Friz, Bajrovic (1), Pflug (4), Werner, Gora (8), Wehner (5), Kolb (4), Niederer (1), Karoly