Wichtige Punkte für unsere Dynamites!

Am vergangenen Samstag war der SV Vaihingen zu Gast in der heimischen Grauhalde.

Das Ziel war klar: Man wollte sich durch einen Sieg bereits vorzeitig den Klassenerhalt sichern. Dafür waren die Schorndorferinnen bereit alles zu geben. Entsprechend motiviert starteten die Dynamites in die Partie und konnten sich gleich zu Beginn mit vier Toren (5:1) absetzen. Danach war die Partie relativ ausgeglichen, sodass man mit einem 17:12 Spielstand in die Pause ging.

Für die 2. Halbzeit nahm man sich vor noch konsequenter in der Abwehr zu agieren und die Torchancen zu nutzen. Dies könnte man sofort umsetzen. Jennifer Mayer hielt ihre Abwehr zusammen und insbesondere Lena Frank und Jasmin Matauch sorgten für eine torreiche 2. Halbzeit. So konnte man den Spielstand weiter ausbauen und die Partie mit einem 37:24 Endstand für sich entscheiden.

Müller, Häberlin, Matauch (8), Schramm (3), Ulmer (1), Rolke (2), Frank (11), Mayer, Kubica, Schwab, Schönleber (2), Roßmann (3), Schaich (7/3)