Werde Schiedsrichter bei der SG- Schorndorf!

Schiedsrichter g e s u c h t –

Interesse geweckt?

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick:

Mindestalter 16 Jahre und etwas Bezug zum Handballsport .

Theoretische und praktische Ausbildung in der Zeit vom 28.04. bis 18.5. 2018

(3 Praxis-Einheiten Samstags 9- 12.30 Uhr in Schorndorf , 5 Theorieeinheiten Montag, Mittwoch, Freitag, 19 – 21:30 Uhr )

Die Teilnahme an allen Schulungsterminen ist Pflicht

Anschl. theor. Regelkunde- u. noch praktische Prüfung

Nach erfolgreichem Abschluss wirst Du ca. 15 Spiele pro Hallensaison leiten (im 1. Jahr sind es weniger)

Für jedes geleitete Spiel steht Dir eine „Vergütung“ zu, die Du sofort am Ort des Schiedsrichtereinsatzes vom Heimverein erhälst (bei Jugendspiele sind dies derzeit 22 Euro je Spiel).

und das bietet die SG Schorndorf für Ihre Schiedsrichter zusätzlich:

Die Ausbildungskosten werden vollständig übernommen

Wir bieten Dir interessante Begegnungen (Freundschaftsspiele) zur Vorbereitung auf die neue Spielrunde

Wir coachen dich bei deinen ersten Spielen durch erfahrene Schiedsrichterkollegen

Weitere Gründe um Schiedsrichter zu werden

Du verdienst mit deinem Hobby etwas dazu!

Du kannst als Schiedsrichter im Team, bei entsprechenden Leistungen,

auch in höhere Ligen aufsteigen

Du lernst den Handball-Sport aus einer anderen Perspektive kennen!

Du übernimmst Verantwortung und triffst Entscheidungen

Neugier/Interesse geweckt?

Bitte melde Dich unter dem Stichwort Schiedsrichterausbildung 2018 an info@schorndorf-handball.de